Abgeordnete des Deutschen Bundestages zu Besuch bei der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien, Skopje, 12.04.2018

 

Am 12.04.2018 hat sich eine Delegation des Deutschen Bundestages, angeführt von Herrn Gunther Krichbaum, dem Vorsitzenden des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union, und begleitet durch den deutschen Botschafter in Mazedonien, Herrn Thomas Gerberich, mit Vertretern der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien getroffen.

Während des Treffens wurde über die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Mazedonien und Deutschland sowie über die Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften in Mazedonien gesprochen. Die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern wird Jahr um Jahr gestärkt und die deutschen Unternehmen in Mazedonien beschäftigen ca. 20.000 Mitarbeiter. Die Bundestagsabgeordneten wurden über das Skills Expert Programm der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien, dessen Ziel die Sicherung von Fachkräfteverfügbarkeit und die Bekämpfung von Fluchtursachen ist, informiert. Durch dieses Programm sollen Jugendliche Kenntnisse und Fertigkeiten nach dem deutschen Modell dualer Ausbildung erwerben und nach der beruflichen Ausbildung eine entsprechende Arbeitsstelle in Mazedonien bekommen.

Ansprechpartner

Tobias Bolle

Skills Expert, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben

Dejan Cupovski

Projektassistent, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben