Sitzung des Berufsbildungsgremiums der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien, Skopje, 13.07.2018

 

Am 13.07.2018 organisierte die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien eine Sitzung ihres Berufsbildungsgremiums. Dabei haben Vertreter der Industrie, der staatlichen Institutionen und der Deutschen Botschaft in Mazedonien über die bevorstehende Durchführung von dualer Berufsausbildung durch Pilotklassen in Kavadarci und Ohrid diskutiert. Darüber hinaus wurde während des Treffens durch Vertreter des Unternehmens EVN verdeutlicht, wie eine Öffentlich-private Partnerschaft im Bereich der Berufsbildung in Mazedonien schon funktioniert.

Im Rahmen der Veranstaltung „Macedonia Manufacturing Expo“ wird die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien am 18. September 2018 die Pilotklassen feiern und ein Diskussionspanel zum Thema „Duale Berufsausbildung in Mazedonien“ organisieren.

Ansprechpartner

Tobias Bolle

Skills Expert, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben

Dejan Cupovski

Projektassistent, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben