Treffen mit Vertretern des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Skopje, 29.01.2018

 

Fachkräftesicherung durch duale Berufsausbildung, ausländische Investitionen und wirtschaftliche Entwicklung der Region waren die Schwerpunkthemen beim mehrstündigen Treffen, das in den Räumlichkeiten der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien stattfand.

Während des Gesprächs mit Herrn Helge Tolksdorf und Frau Anja Meyer vom Referat „EU-Erweiterung, Südosteuropa, Türkei“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, und Frau Anja Quiring, Regionaldirektorin des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft wurden der aktuelle Stand des Skills Expert Programms der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien sowie die bislang erreichten Ergebnisse vorgestellt. 

Ansprechpartner

Tobias Bolle

Skills Expert, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben

Dejan Cupovski

Projektassistent, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben