Treffen mit Vertretern von Rontis Macedonia, Dietrich-Bau, LTH Learnica, 29.03.-30.03.2018

 

Am 29.03. und 30.03.2018 haben Vertreter der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien die Unternehmen Rontis Macedonia nahe Veles, sowie Dietrich-Bau und LTH Learnica in der Nähe von Ohrid besucht. Darüber hinaus wurde die Berufsschule „OEMUC Sv. Naum Ohridski“ besucht. Gesprächsthemen während der Treffen waren die aktuelle Lage der beruflichen Ausbildung in Mazedonien und der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. In diesem Sinne wurde über die mögliche Zusammenarbeit im Bereich der dualen Berufsausbildung, beziehungsweise über ein mögliches Engagement der Unternehmen bei der Gründung von Pilotklassen in den Regionen von Veles und Ohrid ab September 2018 diskutiert. Durch die Implementierung von systemischen Elementen des deutschen dualen Modells soll das Pilot-Programm eine bedarfsorientierte Ausbildung und einen effizienten Übergang von Schule in die Berufswelt ermöglichen. 

Ansprechpartner

Tobias Bolle

Skills Expert, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben

Dejan Cupovski

Projektassistent, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben