Werbeveranstaltung für das neue Berufsbild „Industriemechatroniker“,Kavadarci, 01.06.2018

 

Das Unternehmen Dräxlmaier, die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien und die Berufsschule Kiro Spandzov-Brko Kavadarci haben am 01.06.2018 eine Werbeveranstaltung für das in Mazedonien neu geschaffene Berufsbild "Industriemechatroniker" organisiert. Das neue Berufsbild ist angelehnt am deutschen Modell dualer Berufsausbildung, wobei besonderer Schwerpunkt auf die praktische Ausbildung bei Unternehmen gelegt wird. Die neue Qualifikation wird ab dem Schuljahr 2018/2019 durch Pilotklassen in zwei Berufsschulen in Mazedonien eingeführt und wird 4 Schuljahre umfassen. Die Ausbildung in Kavadarci wird beim Unternehmen Dräxlmaier erfolgen. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Programmes werden die Schüler die Möglichkeit haben, das staatliche Abitur zu machen und ein Studium aufzunehmen oder eine berufliche Stellung bei dem Unternehmen, das sie ausgebildet hat, anzutreten.

Ansprechpartner

Tobias Bolle

Skills Expert, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben

Dejan Cupovski

Projektassistent, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben