Die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien organisiert die erste AdA-Prüfung nach deutschen Standards in Mazedonien, 16.12.2017 Skopje

 

Am 16.12.2017 in Skopje fand die Abschlussprüfung des ersten AdA-International Kurses (Ausbildung der Ausbilder) in Mazedonien statt. Die im Anschluss an den fünftägigen Kurs organisierte Prüfung bestand aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Dadurch wurde die Ausbildereignung der Teilnehmer von den Unternehmen DMM Dräxlmaier, ODW-Elektrik, Gentherm, Marquardt, Kostal und der Berufsschule Kiro Spandzov-Brko Kavadarci von einem unabhängigen Prüfungsausschuss nach den Standards des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) geprüft.

Den erfolgreichen Kandidaten werden von der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien AHK-DIHK-Zertifikate bei einer feierlichen Zeremonie im Februar 2018 übergeben.

Ansprechpartner

Tobias Bolle

Skills Expert, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben

Dejan Cupovski

Projektassistent, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben