Skills Expert-Team und deutscher Ausbildungsexperte besuchen Unternehmen und Berufsschulen, 06.11.-10.11.2017

 

Das Skills-Expert Team der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Mazedonien hat in der Periode vom 06.11. bis 10.11.2017 zusammen mit dem deutschen Experten für duale Berufsausbildung, Herrn Ole Frahm-Reindell, eine detaillierte Analyse der Bedürfnisse der Unternehmen hinsichtlich der Berufsausbildung vorgenommen. Zu diesem Zweck wurden während des einwöchigen Aufenthaltes des Experten in Mazedonien die Unternehmen DMM Dräxlmaier, ODW-Elektrik, Kostal, Gentherm, Injection Moulding Prilep, Marquardt, sowie die Berufsschulen „Kiro Spandzov-Brko“ in Kavadarci, „Kole Nedelkovski“ in Veles, und „Sv. Naum Ohridski“ in Ohrid besucht. Darüber hinaus wurden Treffen mit Vertretern des Zentrums für Berufsbildung und Training und der Mazedonischen Wirtschaftskammer organisiert.

Durch seine langjährige Erfahrung und Auslandseinsätze wird der Experte einen Beitrag dazu leisten, systemische Elemente des deutschen Systems dualer Ausbildung in Mazedonien zu implementieren.

Ansprechpartner

Tobias Bolle

Skills Expert, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben

Dejan Cupovski

Projektassistent, Duale Berufsausbildung

Skopje

+389 2 329 67 86
+389 2 329 67 90
E-Mail schreiben