Arbeiten und Leben in Deutschland und Mazedonien/Albanien/Kosovo - Angebote für junge Menschen

Die Praktikumsbörse wendet sich sowohl an interessierte junge Menschen, die Arbeitserfahrung in Unternehmen und Institutionen mit Deutschlandbezug in Mazedonien/Albanien/Kosovo sammeln wollen sowie Unternehmen, die  Kandidaten für Praktikums- und Trainee-Positionen suchen.

Das Stipendienprogramm bietet dem mazedonischen/albanischen/kosovarischen Führungsnachwuchs Praxiserfahrungen in deutschen Unternehmen und stärkt damit gleichzeitig die deutsch-mazedonischen/albanischen/kosovarischen Wirtschaftsbeziehungen. Es wird unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

  •     Bildungsmessen (Deutschland und Mazedonien)

Auf Ausbildungsmessen informieren Aussteller über Neuheiten und Trends der Ausbildungbranche. Besucher können sich auf Ausbildungsmessen in kurzer Zeit bei mehreren Unternehmen der Branche über Messeneuheiten informieren und sich zum Thema Ausbildung beraten lassen.

Der Deutsche Akademische Austausch Dienst hat im Auftrag des Auswärtigen Amtes ein Programm zur Betreuung und Bindung ausländischer Alumni ins Leben gerufen. Mit Hilfe einer internationalen Medienkampagne unter dem Motto "World-class connections made in Germany" werden internationale Alumni gesucht, die in Deutschland studiert, geforscht oder gelehrt haben.

    

Kontakt