Unternehmensgründung in Mazedonien

Die AHK Mazedonien unterstützt Sie bei allen Angelegenheiten, die mit dem Aufbau Ihrer Handelstätigkeit in Mazedonien verbunden sind. Dank unserer Kompetenz können rechtliche und steuerliche Fragen geklärt und individuelle Lösungen für Ihre Probleme gefunden werden.

In Rahmen der Informationspflichten einer deutschen Auslandshandelskammer bieten wir Ihnen insbesondere eine umfangreiche Betreuung bei einem Unternehmensgründungsvorhaben in Mazedonien an. Wir helfen Ihnen, die für Sie optimale Rechtsform für Ihre Handelstätigkeit zu wählen.

Gerne berichten wir Ihnen über unsere Erfahrungen mit den typischen deutschen Einrichtungen in Mazedonien, und zwar:

1. Repräsentanz
Die AHK berät Sie umfangreich bei der Gründung einer Repräsentanz in Mazedonien. Die ausschließliche Funktion einer Repräsentanz ist es für das ausländische Unternehmen zu werben.  Die Repräsentanz darf keine Handelstätigkeiten ausüben und keine Einnahmen generieren. Die Gründung einer Repräsentanz erfordert die Eintragung der ausländischen Unternehmensvertretung ins Register, welches durch das zuständige Wirtschaftsministerium geführt wird.  Wir führen für Sie die nötigen Formalien durch, ohne dass Ihre Anwesenheit hier in Mazedonien notwendig wäre, und informieren Sie laufend über den Verlauf des Eintragungsvorgangs.

2. Niederlassung
Die AHK unterstützt die deutschen Unternehmer bei der Registrierung ihrer Niederlassungen in Mazedonien. Die Niederlassung wird in das mazedonische Handelsregister (maz.: CRM) eingetragen. In dem Gründungsprozess unterstützen und betreuen wir Sie von Beginn an bis zur Eintragung der Niederlassung in das Handelsregister.

3. GmbH nach dem mazedonischen Recht (DOO/DOOEL)
In dem Gründungsprozess betreut die AHK Sie von Beginn an bis zur Eintragung Ihrer mazedonischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung in das Handelsregister. Wir unterstützen Sie bei allen mit der Gesellschaftsgründung verbundenen Fragen bzw. Problemen.

Rechtsbeistand für laufende Tätigkeit Ihrer Filiale in Mazedonien

Die AHK kann Ihnen auch über die Gründung eines Unternehmens hinausgehend behilflich sein. Dies betrifft insbesondere die Erstellung von Handelsverträgen verschiedenster Art, sowie jegliche Operationen im mazedonischen Handelsregister, wie etwa Eintragung, bzw. Wechsel von GF- und Prokuristen, Sitzverlegung, Stammkapitalerhöhung, usw.. Dabei gehen wir gezielt auf Ihre individuellen und speziellen Bedürfnisse ein.

Ihre AGB in Mazedonien

Wir überprüfen Ihre AGB auf die Vereinbarkeit mit mazedonischem Recht und weisen Sie auf eventuelle erforderliche Änderungen hin. 

Ihre Ansprechpartner: Lara Krsteva-Icokaeva icokaeva(at)ahk.mk      

                                          Nadica Vasilevska  vasilevska(at)ahk.mk

Kontakt

Lara Krsteva-Icokaeva
Nadica Vasilevska

vasilevska(at)ahk.mk