Reiseland Mazedonien

Das Reiseland Mazedonien

Mazedonien hat es in den vergangenen Jahren nicht nur geschafft, seine Wirtschaftskraft durch gezielte Reformen zu steigern und für bessere Lebensbedingungen der Bevölkerung zu sorgen, sondern auch die Schönheit des Landes bekannt zu machen und touristisch zu nutzten. Gewaltige Berge, wunderschöne Seen und ein mediterranes Klima, sorgen neben zahlreichen, über das ganze Land verteilten, historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, für zunehmendes Interesse an diesem südosteuropäischen Land.

Die Menschen in der Republik Mazedonien sind sehr gastfreundlich und verwöhnen ihre Besucher gerne mit ihren kulinarischen Köstlichkeiten, die durch die multikulturellen Einflüsse in der Vergangenheit bis heute sehr abwechslungsreich und schmackhaft sind. Mazedonien ist ein Land mit vielen Facetten, das eine gelungene Mischung von „Tradition“ und „Moderne“ bietet und touristisch zunehmend interessanter wird.

Flash ist Pflicht!
Quelle: www.mazedonien.com